About

Uns bleibt nur noch wenig Zeit bevor die Klimakrise unaufhaltbar wird.
Wir vom Aktionstreffen Klimagerechtigkeit wollen nicht nur zuschauen oder debattieren, während unsere Welt zerstört wird. Wir kämpfen für Klimagerechtigkeit! Darunter verstehen wir einen Klimaschutz, der hier nicht auf die Kosten der Armen und Beschäftigten geht und erkennt, dass die Industrieländer mit ihrer Wirtschaftsweise verantwortlich für Katastrophen und Elend im globalen Süden sind. Die Veränderungen müssen folglich hier vor Ort stattfinden und die großen Umweltkiller und Profiteure der Klimakrise, wie beispielsweise RWE, EnBW und Daimler müssen für ihr Handeln zur Verantwortung gezogen werden.

Wer, wenn nicht wir – wann, wenn nicht jetzt?

Wir treffen uns jeden 1. Dienstag im Monat, um unsere Aktionen zu planen, zu diskutieren und zu organisieren.

Komm vorbei und mach mit!