Aktion gegen die Fahrpreiserhöungen

„Ticketpreise runter – ÖPNV für alle!
Mit einem rießigen Transparent haben wir auf die Ticketpreiserhöhungen der SSB aufmerksam
gemacht und gefordert: ÖPNV für alle – Keine Ticketpreiserhöhungen! Die vom Stuttgarter
Gemeinderat mit getragenen Ticketpreiserhöhungen kommen zur absolut falschen Zeit. Wenn wir die Klimakrise stoppen wollen, brauchen wir eine Abkehr vom individualisierten Nahverkehr – vomAuto.

Damit das gelingen kann, muss der ÖPNV gut ausgebaut und kostenlos sein. Das wäre ein
klimafeundlicher Schritt der noch dazu sozial gerecht ist.
Geld genug wäre dafür auf jeden Fall da – zur Not holen wir uns das bei den dutzenden Millionären,die in Stuttgart leben oder bei den Autokonzernen, die die letzten Jahrzehnte genug Geld erwirtschaftet haben.

Im Kapitalismus funtkioniert das nur leider nicht so einfach, große
Unternehmen und Reiche geben ungern freiwillig ab, was sie sich auf dem Rücken anderer
angehäuft haben.

Wenn wir wirklich etwas ändern müssen, müssen wir selbst aktiv werden – am 01.April für einen kostenlosen ÖPNV
und auch an allen andere Tagen im Jahr für echte Klimagerechtigkeit!
Kommt zur Kundgebung gegen die Ticketpreiserhöhungen und für einen kostenlosen ÖPNV:

1.April, 18;00 Uhr, RotebühlplatzKlimagerechtigkeit statt Kapitalismus – #ÖPNFFÜRALLE!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s