Kundgebung: Klimaschutz bleibt aktuell – Kohlekraft stoppen!

Heute, am 20. Mai versammelten wir uns gemeinsam mit ca. 60 Personen auf dem Marienplatz anlässlich der Aktionärsversammlung von Uniper. Uniper ist der Betreiber des Kohlekraftwerks Datteln 4 in Nordrhein-Westfalen. Aktuell befindet sich Datteln 4 noch im Testlauf, es soll diesen Sommer in Betrieb genommen werden. Direkt vor Ort und in ganz Deutschland wurde heute gegen diesen Neubau protestiert. Ein neues Kohlekraftwerk, das die nächsten Jahre Unmengen an CO2 in die Luft schleudern wird, zieht den geplanten Kohleausstieg abermals ins Absurde. Doch Datteln 4 wird nicht nur eine CO2-Schleuder sein. Die Kohle für das Kraftwerk bezieht Uniper zudem zu großen Teilen aus Sibirien, wo die Bevölkerung der Region Kuzbaz wegen mangelhafter Sicherheitsstandards im Kohleabbau vermehrt an Lungen- und Krebserkrankungen leidet und Umsiedlungen ausgesetzt ist. Der Neubau von Datteln 4 trotz beschlossenem Kohleausstieg ist ein Paradebeispiel dafür, was den großen Energieunternehmen sowie den politischen Entscheidungsträgern von CDU und SPD wichtig ist: Profite! Unser Klima und unsere Umwelt sind zweitrangig. Das zeigen auch die jüngsten Forderungen aus der Autoindustrie nach Kaufprämien für neue Autos, übrigens auch gefordert vom ach so „grünen“ Ministerpräsidenten Kretschmann. Die Corona-Krise soll dazu instrumentalisiert werden, versteckte Millionensubventionen für den klimaschädlichen Individualverkehr locker zu machen.

In den Redebeiträgen von Ende Gelände Stuttgart, Fridays for Future Stuttgart und uns wurde auf all diese Zusammenhänge tiefgehend eingegangen. Mit vielen Transparenten, Doppelhaltern, Schildern, Fahnen und Flyern wurden unsere Positionen zu Klimagerechtigkeit und System Change an die vielen Menschen herangetragen, die den sonnigen Nachmittag auf dem Marienplatz verbrachten. Mit Kreide hinterließen wir Spuren auf dem Platz.

Wir freuen uns über die verhältnismäßig große Beteiligung und freuen uns auf weitere Aktionen in der näheren Zukunft, denn auch in Zeiten von Corona dürfen unsere wichtigen Themen nicht hinten runterfallen.

Klimaschutz bleibt aktuell – Kohlekraft stoppen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s