„Wir sind immernoch da“

In den letzten Wochen hat man wenig von uns gehört. Aber wir sind immernoch da. Die veränderte Situation mit Corona hat uns, wie alle anderen auch, vor neue Schwierigkeiten gestellt, mit denen wir jetzt umgehen müssen: Das Virus schränkt uns alle in unserem Leben und in der Art, wie wir politisch aktiv sein können ein. Die Probleme dieser Welt und vor allem die Zerstörung unserer Umwelt und unseres Klimas hören mit Corona leider aber nicht auf.

Das Virus ist ein Temporäres Problem. Die zerstörerische Art zu wirtschaften, das Streben nach Profit und Wachstum im Kapitalismus und die ganzen damit verbundenen Folgen für Mensch und Umwelt sind ein permanentes Problem. Vor Corona, während Corona und leider auch danach. Deshalb dürfen wir nicht aufhören aktiv zu sein. Unser Kampf für Klimagerechtigkeit ist jetzt wichtiger denn je!

Daher werden wir uns auch am globalen Klimastreik beteiligen – mit anderen, neuen Aktionsformen und unter Beachtung sinnvoller Maßnahmen um unsere Mitmenschen und uns vor Ansteckung schützen!
Also am 24. April online und offline:

Zeigen wir, dass wir als Klimabewegung noch da sind und dass unser Anliegen aktueller ist denn je!

Hier ein Link zu einem Video auf unserem Instagram:

https://www.instagram.com/p/B-9iMMbonf1/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s